Beelitz Blue Eagles
American Football in Beelitz

Wir sagen DANKE! Danke an jeden einzelnen, der uns in unserer Debüt-Saison unterstützt hat. Danke an alle Helfer am Rand. Danke an jeden einzelnen Fan, der bei 40 °C oder bei ströhmenden Regen am Rand krach für uns gemacht hat. Danke an die SG Blau-Weiß Beelitz für diese Chance Football nach Beelitz zu holen. Danke an alle Coaches und unser Staff Team fürs antreiben , zusammenflicken und und und...Wir freuen uns auf eine großartige Saison 2019!!!Eure Blue Eagles

Willkommen auf der Webseite  der Beelitz Blue Eagles                                                                                             Facebook

 

Eine Abteilung bei der SG Beelitz: American Football

Die SG Blau-Weiß Beelitz 1912/1990 e.V. vergrößert ihr Angebot und bietet seit Oktober 2016 auch American Football an.


!!!Wenn du Interesse an American Football hast, besteht die Möglichkeit an einem kostenlosen Probetraining teilzunehmen!!!

Das Training findet immer montags und mittwochs in der Zeit von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr (Jugend) und 19.00 Uhr bis 21:00 Uhr (Männer) Uhr auf dem Beelitzer Sportplatz (Bergstraße 1, 14547 Beelitz) statt.


Interessierte Sportfreunde sind herzlich willkommen und können gern mitmachen. Einzige Voraussetzung ist, dass Ihr mindestens 10 Jahre alt seid

(Bei minderjährigen benötigen wir eine schriftliche Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten das ihr am Training teilnehmen dürft !!! Bitte zum ersten Probetraining mitbringen. Ein Formular dazu findet ihr im Reiter Downloads)

 


 

 

News


Zurück zur Übersicht

28.02.2017

SG Blau-Weiß Beelitz schreibt Vereinsgeschichte

Vereinsgeschichte geschrieben. Die SG Blau-Weiß Beelitz 1912/90 e.V. ist ein traditioneller Verein mit rund 700 Mitgliedern und acht Abteilungen. Seit Oktober 2016 sind es nun mehr neun!

„Muttis“ Herzensangelegenheit

Am 14. Oktober 2016 wurde die Abteilung „American Football“ der SG Blau-Weiß Beelitz gegründet. Die Beelitz Blue Eagles ist die erste Footballmannschaft des Vereins. Die Gründung der Mannschaft ist eine Herzensangelegenheit einer alten Bekannten der SGB. Daniela Kühn-Konradi ist seit Jahren als Physiotherapeutin im Beelitzer Frauenfußball aktiv, trainierte die Mini-Kicker und ist sogar Mannschaftssponsor. Ihr Einsatz und ihre Leidenschaft für den Verein sind lobens- und bewundernswert. Nun unterstützt sie das Beelitzer Footballteam, in dem ihre fünf Söhne als Quarterback, Widereceiver, Cornerback und Headcoach eine tragende Rolle spielen.
„Es ist eine Herzensangelegenheit“, sagt Kühn-Konradi, die gemeinsam mit ihren Jungs schon einiges an Jahren Football-Erfahrung aufweisen kann. Damals war sie Physiotherapeutin und wurde von ihren Männern liebevoll „Mutti“ genannt. Diese Rolle hat sie noch heute. Sie freue sich darauf, Beelitzer Vereinsgeschichte geschrieben zu haben und hoffe darauf, den Beelitzer Football im Verein etablieren und den Roster in den Spielbetrieb integrieren zu können.

Beelitz Blue Eagles mit besonderer Bindung zum Frauenfußball

Beelitz Blue Eagles, so heißt das Team um Headcoach Christian Knaack. Dieser Name hat eine ganz besondere Bedeutung für Kühn-Konradi und ihre Söhne. Er ist eine Hommage an den Beelitzer Frauenfußball. Ein Symbol der Verbundenheit. Kühn-Konradi selbst ist seit Jahren Physiotherapeutin der Frauenfußballerinnen und hat ihre Männer mit der Liebe für den Sport angesteckt. "Bei fast jedem Spiel standen meine Jungs an der Seitenauslinie, mit Trommeln und Fangesang, und haben so manche Niederlagen und Siege der Beelitzer Frauen erlebt". Das Lied „Adler sollen fliegen“ (2000) von Pur ist eine der Hymnen der Frauen.

„Es war eine Entscheidung von drei Sekunden. Es konnte nur der Adler werden. Und ein blauer Adler in Anlehnung an die Vereinsfarben“, erklärt Headcoach Knaack. Die Bindung zu den Beelitzer Frauenfußballerinnen war schon immer intensiv. Und die Footballer sind stolz darauf, diese besondere Bindung fortan auf ihrer Brust zu tragen.

Trainingsbetrieb und Spielersuche

„Um in den Spielbetrieb zu starten, benötigen wir mindestens 23 Spieler. Ein Roster hat aber um die 43 Spieler. Derzeit sind wir noch unterbesetzt, suchen aber Footballbegeisterte, die uns kennenlernen möchten“, so Knaack weiter.
Dabei gäbe es nur eine einzige Bedingung für ein Probetraining: Ein Mindestalter von 18 Jahren sei Grundvoraussetzung. Vorkenntnisse seien nicht zwingend notwendig. Auch New England Patriots Star Tom Brady habe einmal klein angefangen.

Das Training findet immer mittwochs von 19:00 bis 21:00 Uhr auf dem Kunstrasen im Beelitzer Stadion der Freundschaft in der Bergstraße 1 statt.
Meldet euch bei Interesse beim Headcoach Christian Knaack oder der Abteilungsleiterin Daniela Kühn-Konradi.

EAGLES on three… 1-2-3 EAGLES!

Text: Sabine Küpper

Kontakt:

Coach Knaack
E-Mail: coach@beelitz-blue-eagles.de
Handy: 0151/70536011

Abteilungsleitung American Football Kühn-Konradi
E-Mail: ela.minis@yahoo.de
Handy: 0157/35231304

 Schneeschippen mit der Beelitzer Frauenfußballmannschaft
 Teamhuddle


Zurück zur Übersicht



Gästebuch

8 Einträge auf 2 Seiten
Birgit Burmeister
13.08.2018 13:09:54
War nicht schlecht Jungs,haben immer noch auf den Ehrenpunkt gewartet. Ihr macht Euch von Spiel zu Spiel. Weiter so und noch besser, wir halten Euch die Daumen.
Angela und Rene Bulgrin
14.03.2018 09:23:38
Wir möchten Danke sagen dafür,dass ihr uns an Eurer Freude und Eurem Enthusiasmus teilhaben lasst.Bewahrt Euch Euren Spaß am Football und Euren Teamgeist auch in der Liga.
Auf unsere Unterstützung könnt ihr bauen.
Ihr rockt die Liga!!!
Sabine Küpper
14.03.2017 17:16:25
Die Seite nimmt Form an. Richtig cool. Bin stolz auf euch. Freue mich schon sehr darauf, die Eagles mal richtig in Action zu sehen:)

Bine
Sabine Küpper
27.02.2017 10:42:13
Hey Jungs,

ich lasse euch ganz liebe Grüße da und wünsche dem Team einen erfolgreichen Start in die Ära "Beelitz Blue Eagles"! Einen Fan und Unterstützer habt ihr auf jeden Fall :)

Bine
Coach Knaack
23.02.2017 19:48:00
An dieser Stelle DANKE an unsere Physio, für ihre sehr gute und Professionelle medizinische Versorgung eines meiner Spieler, der sich bei unserem Mittwochstraining ( Trotz schlechtem Wetter) den Daumen Verletzt hat.

"The eagles will fly and train hard for their goals"
Anzeigen: 5  10