Beelitz Blue Eagles
American Football in Beelitz

 



Willkommen auf der Webseite  der Beelitz Blue Eagles                                                                                             Facebook

 

Eine Abteilung bei der SG Beelitz: American Football

Die SG Blau-Weiß Beelitz 1912/1990 e.V. vergrößert ihr Angebot und bietet seit Oktober 2016 auch American Football an.


!!!Wenn du Interesse an American Football hast, besteht die Möglichkeit an einem kostenlosen Probetraining teilzunehmen!!!

Das Training findet immer montags und mittwochs in der Zeit von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr (Jugend) und 19.00 Uhr bis 21:00 Uhr (Männer) Uhr auf dem Beelitzer Sportplatz (Bergstraße 1, 14547 Beelitz) statt.


Interessierte Sportfreunde sind herzlich willkommen und können gern mitmachen. Einzige Voraussetzung ist, dass Ihr mindestens 10 Jahre alt seid

(Bei minderjährigen benötigen wir eine schriftliche Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten das ihr am Training teilnehmen dürft !!! Bitte zum ersten Probetraining mitbringen. Ein Formular dazu findet ihr im Reiter Downloads)

 


 

 

 

News


Zurück zur Übersicht

21.09.2019

Saisonfinale in Beelitz – die letzte Brandungswelle



Am 29. September diesen Jahres steht das letzte Spiel der Beelitz Blue Eagles ins Haus – im wahrsten Sinne des Wortes. Mit Live-Band, Merchandise-Stand, deftigen Köstlichkeiten vom Grill, selbstgemachten Backwaren und Bier vom Fass fährt die sportliche Leitung Daniela „Ela“ Kühn-Konradi, unterstützt durch Staff-Chefin Johanna „Jojo“ Erle, nochmals schwere Geschütze auf, um dem zweiten Saisonabschluss in der Geschichte des jungen Teams einen besonderen Rahmen zu geben.
Inspiriert vom sogenannten „White Out Day“, den in der Vergangenheit beispielsweise die Kiel Baltic Hurricanes präsentierten, lautet das Motto des Spieltages: „GO BLUE“. Alle Zuschauer beziehungsweise Unterstützer der Eagles sind demnach dazu aufgerufen, mit Kleidungsstücken in royalblau zu erscheinen.
Dem geneigten Leser mag nun das ein oder andere Fragezeichen ins Gesicht geschrieben stehen. Als White Out wird ein Naturphänomen verstanden, bei dem Horizont und schneebedeckter Boden durch das reflektierende Sonnenlicht verschwimmen – die Folge ist Orientierungslosigkeit. Dass die Eberswalder Warriors auch in einem Pulk von 22 Mann die Orientierung nicht verlieren, bewiesen sie im Hinspiel. Die lauflastige und -starke Offence marschierte immer wieder in die Endzone der Beelitzer. Schlussendlich mussten sich die Eagles mit einem ernüchternden 46:0 geschlagen geben.

Sowohl sportlich als auch symbolisch suchte der Trainerstab um Head Coach Philipp Karrasch in den letzten Wochen nach Alternativen, um das anstehende Spiel so erfolgreich und souverän wie möglich anzugehen. Demnach lautet die Devise: Blue Wave statt White Out. Das satte Blau der Teamfarben soll dazu dienen, die Naturgewalt einer Welle zu demonstrieren. Je mehr Teilnehmer diese Aktion findet, desto eindrucks- und kraftvoller die Wirkung. Ebenso kraftvoll müssen Offence- und Defence-Welle der Eagles agieren. Dazu Karrasch: „Uns erwartet ein physisch hartes Spiel, wodurch beim Gegner mit wenig Spielwitz zu rechnen ist. Wenn wir uns in der Defensive konzentrieren und hart gegenarbeiten sowie in der Offensive die Schwachstellen der Eberswalder gekonnt ausnutzen, kann dies zum ersten Sieg in der Vereinsgeschichte der Beelitz Blue Eagles führen.“

Seien Sie dabei, seien Sie laut, GO BLUE. Ein Sonntag ohne Football macht ja auch wenig Sinn, oder?!

Eckdaten:
Kick Off 15.30 Uhr, Stadion des Friedens (Beelitz), Eintritt 3€.



Zurück zur Übersicht




Kalender